Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mountainbike Fahrtechniktraining

23. Juni @ 17:00 - 25. Juni @ 15:00

Ziel der Veranstaltung:

  • Erlernen, bzw. Verbessern der Mountainbike (MTB) Fahrtechnik.

Zielgruppe:

  • Alle MTB Fahrer, sowohl Anfänger als auch Biker mit Vorkentnissen beim Fahren in leichten bis mittelschwerem Gelände.

Beschreibung:

Liebe Bikerinnen und Biker,

wie in den letzten Jahren wollen wir auch 2017  an unserer MTB Fahrtechnik arbeiten um die späteren Touren zu genießen.

Nur so können wir die Anstiege  leichter bewältigen bzw. die Trails mit Flow abfahren.

Wir treffen uns am Freitag ab 17 Uhr  am “ Campingplatz Naturama“  in Beilngries wo wir unsere Zelte aufstellen und unser Basislager einrichten.

Hier werden wir am Samstag in der näheren Umgebung des Campingplatzes das Fahrtechniktraining durchführen.

Danach begeben wir uns ins Gelände um das Erlernte umzusätzen.

Auf der Tour am Sonntag werden wir bis ca. 14 Uhr in der Umgebung von Beilngries unterwegs sein und dann ca. 15 Uhr die Heimreise antreten.

Ausrüstung:

  • Es besteht Helmpflicht, Teilnehmer ohne Helm werden von dem Lehrgang ausgeschlossen.
  • Geländetaugliches Mountainbike
  • Pedale mit Clicksystem sind von Vorteil
  • Sattelstütze muss absenkbar sein über Schnellspanner oder als Variostütze (Pneumatisch)
  • Siehe auch Ausrüstungsliste auf der Homepage

http://www.sektion-karpaten.de/wp-content/uploads/2016/02/AusruestungSektionKarpaten.pdf

Verpflegung:

Auf dem Campingplatz  werden wir uns selber Verpflegen, bzw. abends Essen gehen.

Campingplatzkosten werden Pro Peson mit Zelt/Tag  ca. 11€ anfallen. Siehe auch Homepage Campingplatz:

http://naturama-beilngries.de/de/campingplatz/

Schwierigkeitsbewertung:

Fahrtechnische Schwierigkeit:  S1

  • Wegbeschaffenheit: loser Untergrund möglich, kleine Wurzeln und Steine
  • Hindernisse: kleine Hindernisse, Wasserrinnen, Erosionsschäden
  • Steigung, Gefälle: bis ca 15% bergauf/ bis ca. 30 % bergab
  • Kurven : eng
  • Fazit: Fahrtechnische Grundkentmnisse nötig (werden erlernt)
  • Hindernisse können überrollt werden.

Konditioneller Anspruch:  K1

  • Gesamthöhenmeter: bis 1000Hm
  • Steilheit: Leichte bis mäßig steile Anstiege bei festem und leicht losem Untergrund < 15%
  • Länge der Tour < 35 Km
  • Fazit: passable Grundkondition notwendig.

Gefährlichkeit einzelner Stellen:  G1

  • Auf Grund des Geländes und der Wegbeschaffenheit sind bei einem Sturz Verletzungen möglich.

Anmeldung bis 23.05 2017

Bei: Johann Hügel

jonny.hill@t-online.de

Tel:o91702548

Mobil: 015156222881 (Achtung neue Handynr.)

Teilnehmer die nicht zur vorgegebenen Zeit an dem Treffpunkt erscheinen können, bitte den Tourenleiter in Kenntnis setzten.

Teilnehmer die sich angemeldet haben und verhindert sind an der Tour teilzunehmen, müssen für die anfallenden Stornogebühren aufkommen. Die Stornogebühren werden jedem abgemeldeten Teilnehmer nach Zeitpunkt der Abmeldung belastet.

Kosten: Für Mitglieder der Sektion Karpaten, Rentner und Nichtmitglieder unter 18 Jahre kostenlos. Für Nichtmitglieder fallen folgende Kosten an: Gemeinschaftstour € 5, Führungstour/Ausbildung bis 3 Tage € 15, und länger als 3 Tage €35. Die Gebühren werden bei Beginn der Tour an den Tourenleiter gezahlt. Bei Ausbildungen mit externen Ausbildern können höhere Kosten anfallen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beginn:
23. Juni @ 17:00
Ende:
25. Juni @ 15:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Johann Hügel
Telefon:
015156222881
E-Mail:
jonny.hill@t-online.de

Veranstaltungsort

Camping Naturama
An der Altmühl 24
Beilngries, Bayern 92339 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://naturama-beilngries.de/de/startseite/